Fit mit Fanny – die Historie

Namasté und herzlich Willkommen!

Ich freue mich sehr für dich, dass du auf meine Homepage zum Thema ganzheitliche Gesundheit gestoßen bist. An dieser Stelle möchte ich kurz deren Entstehungsgeschichte vorstellen. Im Verlauf meines bisherigen Lebens durfte ich mich mit vielen gleichgesinnten Seelen austauschen und ihr persönliches Schicksal kennenlernen. Ich entdeckte viele Parallelen, die dazu führen, dass Menschen mit dem Fitnesstraining, Yoga, Crossfit, Meditation oder Ähnlichem beginnen und sich dem Thema Gesundheit sowie Ernährung zuwenden. In der Regel geschieht das aus zweierlei Gründen. 

Dilemma unserer Zeit

Die meisten Menschen – knapp 95% – erfahren ein traumatisches Ereignis, was dazu führt, Glaubensgrundsätze zu hinterfragen und alles neu überdenken. Die anderen 5% werden von Menschen, die ein traumatisches Ereignis erfahren haben, positiv inspiriert. Oder aber sie sind einfach wissenshungrig und offen für Neues. Ich gehöre zur erstgenannten Kategorie. Aus einer freudlosen Vergangenheit heraus mit dunklen Gedanken, einigen Suizidversuchen und einer Nahtoderfahrung, beschloss ich mich neu zu orientieren. Folglich habe ich mein dysphorisches Leben im gesellschaftlichen Hamsterrad völlig auf den Kopf gestellt. Danke an meine wundervollen Mutti, an drei entzückende Katzen und unseren altehrwürdigen Permakulturgarten! Denn so habe ich es aus eigener Kraft geschafft mich aus der unheilvollen Abwärtsspirale und den zermürbenden Hamsterrad zu befreien. Yoga, Meditation, Fitnesstraining und eine pflanzenbasierte Vitalkosternährung bildeten dabei die Basis des Transformationsprozesses.

Die Lösung: “Fit mit Fanny”

Ich möchte anderen Menschen ein solches Schicksal ersparen! Lass mich diejenige sein, die (dich) positiv inspiriert, rechtzeitig die Notbremse ziehen. Ich möchte dir genau die Hilfe liefern, die ich mir an der einen oder anderen Stelle gewünscht hätte. Denn Fakt ist: weder Psychotherapie noch Medikamente wie Antidepressiva usw. ersetzen den Austausch mit einer gleichgesinnten Seele. Hierfür habe ich “Fit mit Fanny” als ganzheitliches Lebenskonzept zur Förderung deiner Gesundheit entwickelt. 

Die drei E’s deiner Gesundheit

Du wirst körperlich fit, innerlich frei und top ernährt sein – mithilfe der 3 E’s – der Eckpfeiler. Dank des Synergismus aus Energetisierung, Entschleunigung und Ernährung entsteht ein völlig neues Lebensgefühl. Und das großartige: du kannst deinen individuellen Weg wählen, denn es existiert keine vorgefertigte Reiseroute. Vielmehr ist der Weg das Ziel. Wenn du dich dem Fluss anvertraust und dem Strom des Lebens hingibst, dann wird das Universum oder die höhere Wirklichkeit oder Gott – wie auch immer du es deklarieren magst, es richten. Auch wenn es bedeutet deine Komfortzone verlassen zu müssen, auch wenn du fast daran zu zerbrechen drohst, auch wenn die Hindernisse unüberwindbar erscheinen.

Vertraue dem Schicksal

Das Leben stellt dir nur die Herausforderungen, für die du auch bereit bist. Herausforderungen, die dir helfen deine persönliche Entwicklung voranzutreiben. Am Ende dieser Reise findest du zurück zu deinem wahren Selbst, deinem echten Ursprung.

Om shanti!